Wie benutzt man den Haarentferner?

Haarentferner

10% Rabatt auf Ihre nächste Bestellung?

Abonnieren Sie das Mail-Magazin von Color-Mania!
(Mit der Anmeldung stimmen Sie unserem zu politique de confidentialité)

Sie setzen sich regelmäßig mit uns in Verbindung, um uns zu fragen, wie Sie Ihre Farbe verschwinden lassen können, weil Sie es satt haben, weil Sie es mit einer anderen versuchen möchten, weil Sie zu etwas Natürlicherem zurückkehren müssen oder das Ergebnis ist zu dunkel für deinen geschmack. Unsere neueste Innovation ist die perfekte Antwort auf all diese Probleme: ein Haarentferner-Kit (das Sie vielleicht auch als Peeling oder Entferner kennen), das Ihr Leben verändern wird!

Wann und warum verwenden Sie einen Haarentferner?

Um eine natürliche Basis zu finden

Wenn Sie eine semi-permanente Färbung auf natürlicher Basis gemacht haben Wenn Ihre Farbe jedoch zu lange dauert oder Sie nicht mehr wollen, lässt der Make-up-Entferner die künstlichen Pigmente zurück, ohne die Faser und die natürliche Haarfarbe zu verändern.

Wenn Sie einen semi-permanenten Fleck auf einer verfärbten Basis gemacht haben ou wenn Sie eine dauerhafte Farbe gemacht haben (einschließlich Supermarkt-Färbung), der Makeup-Entferner wird Ihnen auch erlauben, die Pigmente zu entfernen, um zur verblassten Basis zurückzukehren. Es dauert nach dem Make-up-Entferner, um eine natürliche Farbe zu machen. Permanente Flecken sind Oxidationsflecken, die die natürlichen Pigmente des Haares verändern. Wenn wir die Farbe entfernen, haben wir eine verblasste Basis, orange oder blond.

Sehen Sie alle natürlichen Farben

Eine Farbe zu dunkel aufhellen

Deine Farbe ist dunkler als du willst? Der Makeup-Entferner ermöglicht Ihnen, es zu löschen, ohne die ganze Farbe zu verlassen.

Um die Farbe zu ändern

Wenn Sie auf dem Farbkreis etwas zu weit von einer Farbe zur nächsten wechseln möchten (rot zu blau, grün zu pink ...), entfernen Sie zunächst das Make-up. Auf diese Weise können Sie Ihre alte Farbe minimieren oder ganz verschwinden lassen. Wenn Sie schon lange die gleiche Farbe haben oder wenn Ihre Basis stark verfärbt ist, ist es möglich, dass die Farbe nicht ganz verschwindet. Abhängig vom Ergebnis können Sie die gewünschte neue Farbe direkt erstellen, indem Sie a verwenden benutzerdefinierter Toner, mach ein Fading oder gehe durch eine Zwischenfarbe.

Anweisungen für die Verwendung von Urban Keratin Haarentferner

Wir empfehlen Ihnen bei Color-Mania ein Home Hair Remover Kit der Marke Urban Keratin. Wenn Sie unseren Blog regelmäßig lesen, wissen Sie es bereits, weil ich regelmäßig mit Ihnen rede. Urban Keratin bietet Haarpflegeprodukte von professioneller Qualität und ist sehr nützlich, wenn Sie zu Hause mit dem Färben vertraut sind!

Die Stärke der Pigmententfernung hängt von der Sättigung der Farbe und Textur der Haare ab. Je älter die Farbe ist, desto wahrscheinlicher ist es, sie nicht vollständig zu verlassen. Vergiss nicht zu tun ein Testdocht zu wissen, was zu erwarten ist! Befolgen Sie schließlich die Anweisungen genau oder das Produkt funktioniert möglicherweise nicht.

Sende eine Farbe

Tragen Sie das Produkt auf sauberes, trockenes Haar auf, ohne Feuchtigkeitscremes zu verwenden.

  1. Ziehen Sie Handschuhe an, um Ihre Hände zu schützen
  2. Mischen Sie die gleiche Menge an STEP #1 und STEP #2 in einer nichtmetallischen Schüssel
  3. Beginnen Sie mit dem Auftragen der Mischung auf halbe Längen und Enden. Lassen Sie 20min eingeschaltet (möglicherweise unter Hitze)
  4. Ohne zu spülen, die Mischung erneut auf halbe Längen und Enden auftragen, während Sie sich den Wurzeln nähern
  5. Lassen Sie 5 auf 20min. Überwachen Sie regelmäßig die Entwicklung und Entfernung von Pigmenten
  6. Sobald das zufriedenstellende Ergebnis oder der 20min verstrichen ist (diese Belichtungszeit nicht überschreiten), spülen Sie 2 3-Haar mal, um ein Maximum an Pigmenten zu entfernen
  7. Wenn noch Pigmente vorhanden sind, können Sie den Vorgang von Anfang an wiederholen
  8. Sie können dann ausmalen. Das Ausbleichen ist ebenfalls möglich, aber am besten warten Sie ein paar Tage, um es auf schmutziges Haar aufzutragen. Der Sebum schützt die Kopfhaut.

Aufhelle eine Farbe zu dunkel

Das Makeup Remover Kit kann auch verwendet werden, wenn das Ergebnis Ihres Flecks zu dunkel ist und Sie ihn mit ein oder zwei Farbtönen aufhellen möchten.

Das Produkt sollte auf sauberes, nasses Haar ohne Verwendung einer Feuchtigkeitscreme aufgetragen werden.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Ziehen Sie Handschuhe an, um Ihre Hände zu schützen
  2. Mischen Sie die gleiche Menge an STEP # 1 und STEP # 2 in einer nichtmetallischen Schüssel
  3. Tragen Sie die Mischung auf die halben Längen und die Enden auf
  4. Verteilen Sie das Produkt mit einem feinen Kamm über die Haare
  5. Lassen Sie 3 auf 5min, während Sie die Entwicklung beobachten
  6. Gründlich spülen

Zubehör, um Ihre Make-up-Entfernung erfolgreich zu machen

Um bei Ihrer Haarentfernung erfolgreich zu sein, benötigen Sie neben dem Kit Urban Keratin eine Plastikschüssel, eine Bürste und Handschuhe. Sie können auch einen Hut tragen, der die Hitze hält und den Prozess beschleunigt.

Alle Schalen, Bürsten und Zubehör anzeigen

Pin mich!

10% Rabatt auf Ihre nächste Bestellung?

Abonnieren Sie das Mail-Magazin von Color-Mania!
(Mit der Anmeldung stimmen Sie unserem zu politique de confidentialité)

36 Kommentare zu "Wie benutzt man den Haarentferner?"

  1. Luna :

    Hallo, ich habe eine Verfärbung + permanente Farbe (es gibt 3 Monat) und meine Wurzeln sind jetzt wieder da. Ich möchte noch einmal meine Haare in 1 Monaten Bleichmittel verwenden, ist es angebracht, vor einer homogeneren Verfärbung durch eine Reinigung zu gehen? Mein Ziel ist es, die Wurzeln zu bleichen, aber auch eine gewisse Aufhellung zu erreichen.

    • Römer :

      Hallo Mond,
      Das Abschminken wird verwendet, um so viele unnatürliche Pigmente aus Ihrem Haar zu entfernen. In diesem Moment wird Ihr verblassender Hintergrund sichtbar. Aber an sich wird er es nicht klarstellen. Wenn Sie vor dem Ausblenden klarer sehen möchten, ist dies möglicherweise eine Option. Seien Sie jedoch vorsichtig, was auch immer Sie erreichen möchten. Wenn Sie sich für den Make-up-Entferner entscheiden, sollten Sie einen Testdocht und einen Awareness-Test durchführen. Und gehen Sie nicht über das hinaus, was Ihr Haar bei der Erleuchtung nicht unterstützen kann. In diesem Zusammenhang können Sie mit dem UrbanPlex auch starke Bindungen Ihrer Haare während der Dekoration schützen ( https://www.color-mania.fr/boutique/kit-urbanplex-50-ml-urban-keratin-copie/ )
      Bonne journée,
      Römer

  2. Dany :

    Hallo, wenn ich eine Verblassung gemacht habe (die mir sehr helles Blond verlieh) und dann eine halbpermanente Farbe und einige Zeit, nachdem ich die Farbe ändern möchte, kann ich ein Make-up machen und eine neue halbpermanente Farbe auftragen? Kann das Abschminken meine Verfärbung beseitigen?

  3. Dany :

    Hallo, wenn ich eine Verblassung gemacht habe (die mir sehr helles Blond verlieh) und dann eine halbpermanente Farbe und einige Zeit, nachdem ich die Farbe ändern möchte, kann ich ein Make-up machen und eine neue halbpermanente Farbe auftragen? Kann das Abschminken meine Verfärbung beseitigen?

    • Römer :

      Hallo Dany,

      Ja, es ist sogar dafür gemacht! Und nein, der Make-up-Entferner kann Ihre Verfärbungen nicht hinterlassen: er hat die natürlichen Pigmente Ihres Haares entfernt, der Make-up-Entferner entfernt künstliche Pigmente, kann aber die natürlichen Pigmente nicht zurückgeben 😉

      Bis bald und lassen Sie uns das Ergebnis wissen,

      Römische Farbmanie

  4. Florence Segura :

    Hallo, ich hatte meine Haare beim Friseur gebleicht, nachdem sie mir angeboten hatte, weil ich eine Weile sehr klar gewesen war. Die Wurzeln haben gut angenommen Ich bin blass blond gegen die Kastanienlängen (waren nicht mechees) rot geblieben. So habe ich zu Hause zwei Verfärbungen mit Olaplex festgestellt, wodurch meine Haare erhalten bleiben. Leider hat sich vor allem auf den Längen nicht alles geklärt. Diese blieben mehr oder weniger rot. So stellte ich fest, dass ein Polar-Blond in permanenter Färbung die weißen blonden Wurzeln gut im Griff hat und sehr klare Längen gegen die Rothaarigen rot geblieben sind. Ich finde mich mit Polarwurzeln mit abwechselnden Längen polar und rot. Trotz der lila Shampoos wird die Orange nicht weich. Was raten Sie mir? Vielen Dank

  5. marionr2a :

    Guten Morgen. Ich habe heute Urban Keratin-Reinigungsmittel erhalten. Nachdem Sie 3-Versuche an Haaren gemacht haben, um die semi-permanente Farbe zu entfernen und meine natürliche Farbe wieder herzustellen, wird das Ergebnis rot / blond venezianisch. Ich habe trockenes Haar anprobiert und kein besseres Rendern ... Ich brauche Hilfe!

    • Chloé :

      Hallo marionr2a,

      Wenn Sie eine dauerhafte Farbe hinterlassen möchten, ist das völlig normal. Wie ich bereits in dem Artikel erkläre, sind permanente Flecken Oxidationsflecken, die die Haarfarbe verändern (und sie daher aufhellen). Wenn wir die künstlichen Pigmente entfernen, bekommen wir Orgel oder Blond, die mit einer anderen Farbe überzogen werden können. Wenn Sie Ihre natürliche Farbe zurückgewinnen möchten, müssen Sie eine Farbe aus Ihrer natürlichen Farbe herstellen (Sie werden einige davon zu Hause finden Sterndeuter wenn Sie semipermanent sein möchten).

      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

  6. Morgane :

    Hallo 😀
    Nach einer uneinheitlichen Basis würde ich gerne mein Blau drehen, das jetzt an manchen Stellen blau, türkis und sogar grün schießt. Und trotz der Waschungen ist es eher stur (2 nur blaue Apps)
    Auf der anderen Seite, in Punkt, aber Haare sind ziemlich schlecht, würde ich gerne wissen, ob es möglich ist, das Produkt zu verwenden oder nicht? Ich habe vor zu schneiden, aber nicht sofort.

    Thanks!

    • Chloé :

      Hallo Morgane,

      A priori kein Problem, Make-up-Entferner auf geschädigtes Haar zu verwenden, ist das Produkt nicht aggressiv. Es ist möglich, dass es Ihnen nicht erlaubt, die Farbe vollständig zu machen, wenn sie gut aufgehängt ist (aber das sollte helfen, bereits zu verblassen). Wenn es immer noch blau ist, ist es nicht unbedingt peinlich, eine Farbe zu wiederholen, alles hängt davon ab, was Sie wollen.

      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

  7. Djess :

    Hallo, ich hatte natürliches Haar, der Friseur hat mir Dochte gemacht, das war aber Erwartungen, aber ein Teil der folgenden Ratschläge rieten mir, sie heller zu machen und das Ergebnis waren katastrophale Haare, die zu Orange (rot) werden. Sie hat mir eine halb permanente Färbung gemacht, die ich überhaupt nicht mag. Ich bin verzweifelt. Ich wollte wissen, ob der Makeup-Entferner ein Ergebnis für die Färbung und die Schlösser oder nur die Färbung geben wird. Und wäre es notwendig, danach eine Farbe zu machen? Ich möchte mehr Farbe

    • Chloé :

      Hallo Djess,

      Der Makeup-Entferner ermöglicht Ihnen, Pigmente aus der Farbe zu entfernen, aber wenn Ihr Haar ausgedünnt ist, erlaubt Ihnen dieses Produkt nicht, zu Ihrer natürlichen Basis zurückzukehren. Es ist durchaus möglich, dass Sie ein kupferartiges Ergebnis erhalten, aber Sie können sich sorgen, ohne mit einer Farbe zu verketten: der Makeup-Entferner ist nicht aggressiv für das Haar.

      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

  8. Alexandriner :

    Hallo! Ich habe eine dauerhafte schwarze Farbe seit September, und mein Ziel wäre es, Pastell (rosa / lila ..) passieren. Ich habe Angst vor einem orangefarbenen Ergebnis, das den Makeup-Entferner geben könnte, wissend, dass einige der schwarzen Abdeckungen alt blau sind. Muss ich mehrere Make-up-Entferner machen? (Mein Fall ist ein bisschen speziell, da ich fürchte) Vielen Dank im Voraus für Ihren Rat!

    • Chloé :

      Hallo Alexandrine,

      Der Wechsel von permanentem Schwarz zu Pastell kann kompliziert sein und erfordert viel Zeit und Geduld. Es wird sicherlich mit anderen Farben beginnen.
      Sie können damit beginnen, mehrere Make-up-Entferner zu machen (das Produkt, das wir verkaufen, ist nicht aggressiv für das Haar), aber Sie werden sicherlich zu einer orangefarbenen Basis kommen, oder grün, wenn Sie etwas blau haben.
      Dann, wenn Ihr Haar gesund ist, können Sie sich verfärben und mit einem Rot, einem Tiefpink oder einem Dunkelpurpur beginnen, wenn Sie eine Basis haben, die nicht zu gelbblond ist.
      Es wird notwendig sein, andere Verfärbungen zu machen, um an einer Basis klar genug zu kommen, um gut und vorsichtig zu platzieren. Nimm dir Zeit, dein Haar nicht zu beschädigen.
      Ich weiß nicht, ob der Dresse den Prozess verkomplizieren kann, also teste immer einen Docht, um zu sehen, was er gibt!

      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

  9. imen :

    Hallo, ich brauche deinen Rat !! Also hier hatte ich meine Wurzeln nicht dunkelbraun, dann habe ich wie ein Debile einen braunen Colo gemacht, den ich nicht mochte, also habe ich rotbraune 4 Tage später .. kurz mein Haar war beschädigt und ich Ich machte immer noch eine Deko, um 10 cm meiner Haare zu scannen und zu schneiden. Ich hatte ein schönes Rendering. Kein kurzes Glitzern, dann mache ich eine Tannin Glättung .... und wie sagst du aha, der Kolo wurde rot, aber wirklich ist es schrecklich! Der Hintern ist immer noch blond und hübsch, aber die Spitze meiner Haare ist schrecklich! Ich bin rothaarig an der Spitze! Bitte hilf mir ich kann nicht mehr !! Ich bin verzweifelt! Nicht in Frage, um einen Colo zu wiederholen, ich bin zu ängstlich !!

    • Chloé :

      Hallo Imen,

      Ich denke, Sie haben nicht die Produkte verwendet, die wir verkaufen, aber sicherlich dauerhafte Färbungen. Ich habe Probleme, Sie zu beraten, weil ich kein Friseur bin. Ich denke, ich gehe am besten zu einem Friseur-Coloristen.

      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

  10. Thea :

    Bonjour!
    Nach ein paar Jahren mit rosa und roten Färbungen entschied ich mich für das Schwarze dank der semi-permanenten Ebony-Färbung von La Riché Directions. Das Problem ist, dass die blauen Pigmente dieser Farbe wirklich so an meinen Haaren "hängen", dass ich mich heute mit elektrischen blauen Dochten finde, die scheinbar nicht gehen wollen! (wissend, dass mein letzter Colo vor etwa einem Monat stammt). Kann der Make-up-Entferner diese Locken waschen oder kann mein Haar grün werden ...?

    • Chloé :

      Hallo Thea,

      Sie können tatsächlich den Makeup-Entferner testen, aber ich kann nicht garantieren, was Sie bekommen werden. Um zu entscheiden, was Sie tun können (zusätzlich zu oder anstelle von Make-up-Entferner), sollten Sie wissen, was Sie als Farbe dann wollen. Möchten Sie natürlich gehen oder mit einer Originalfarbe beginnen? Zögere nicht, mir zu sagen, dass ich dir am besten antworte 🙂

      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

  11. Samantha :

    Guten Tag,

    Ich habe ein Problem, ich habe einen Ton an deinem gierigen Aurburn gemacht, der nach 28 Shampoos gehen sollte. Ich finde mich mit Wurzeln von mindestens 4cm, ich habe Kupferhaare und es ist mehr als 28 Shampoos, aber die Farbe löst sich nicht vollständig auf. Es ist hoffnungslos.

    Kann ich mit der Make-up-Entfernung für die Haare die Pigmente entfernen und meine natürliche Farbe finden?

    Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.

    • Samantha :

      Ich wollte auch meine Farbe angeben, ich habe dunkelbraune Haare. Rote Highlights. An manchen Stellen hellbraunes Haar und auf Höhe der blonden Schläfen Wurzeln. *

    • Chloé :

      Hallo Samantha,

      Alles hängt von der Art der verwendeten Farbe ab. Wenn es semipermanent ist und die Haare nicht gefärbt wurden, dann ja, wenn es eine Oxidationsfärbung (Art permanente Färbung) ist, dann nicht, da die Farbe das Haar verdünnt hat. Sie können jedoch zunächst Makeup entfernen und dann Ihre natürliche Farbe färben (für eine dunkle Kastanie gibt es die Dunkelbraun bei Stargazer).

      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

  12. Caravaggia :

    Hallo!

    Ich wollte vor kurzem von Turquoise Directions zu Green (Spring + Apple) wechseln. Da ich irgendwie fad bin, habe ich das Grün direkt auf dem Blau gemacht und es ist toll, da die Farben nah sind. Ich surkiffe das Ergebnis aber abschreckend, das Türkis taucht unten wieder auf und der Effekt "neues Gesicht für ein neues Leben" ist nicht mehr da!

    Wäre es also besser, wenn ich mit dieser Sorgfalt räume, um mich mit einem super klaren Türkis als Basis zu finden, oder dass ich mit einem Kit ein gutes großes Verblassen mache? Es ist nicht so, dass es das Problem verblasst, es wird grün / blond würde mich nicht stören, es ist besonders, dass ich meinen neuen Kopf will! 🙂

    • Chloé :

      Hallo Caravaggia,

      Sie haben es gut gemacht, Grün direkt auf Türkis zu machen: Die Farben sind eng, so dass es nicht zu viel Mühe bereitet und es ist immer gut, Verfärbungen zu vermeiden. Auf der anderen Seite, wenn der Türkis zu schnell nach Ihrem Geschmack zurückkehrt, haben Sie mehrere Lösungen:
      - Machen Sie einen Haarentferner, wie Sie sagen, es wird nicht unbedingt alle Türkis entfernen, je nachdem wie es gehakt ist, aber es sollte zumindest verschwimmen
      - Machen Sie einen leichten Verfärbungs-Typ vol.10 oder vol.20, aber nur, wenn Ihr Haar gesund ist und es ertragen kann
      - Bereiten Sie sich auf eine pflegende grüne Pflege vor, die Sie regelmäßig verwenden, damit Ihre Farbe länger hält und der Türkis schneller abhebt
      Es liegt an Ihnen zu wählen, was Sie bevorzugen, Sie können auch alle drei tun!

      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

  13. Juni G. :

    Hallo, ich habe seit 1 Monat ein schönes bläuliches Grau nach einer violetten Färbung semi-permanent Ich blies so viel wie möglich, mein Grau ist nicht super dunkel, aber ich würde gerne ein schönes Pink wiederholen, dass ich Habe schon fast für 1an getragen. Wie gesagt, ich habe meine Farbblutung auf das Maximum gebracht und es geschafft, das Blau mit einem personalisierten Toner so gut wie möglich zu neutralisieren, aber jetzt, ich denke, ich kann es nicht besser machen ... Ich würde gerne wissen, ob Es war riskant, direkt von bläulichgrau zu pink zu wechseln oder wenn ich meine Haare entfernen musste, um die grauen Pigmente so weit wie möglich zu entfernen? Ich befürchte, dass das Entfernen einiger der verbleibenden blauen Pigmente grün wird ...
    Thanks!

    • Chloé :

      Hallo Juni,

      Ich denke, es kann verlockend sein, aber vergiss nicht, den Test zu machen. Meiner Meinung nach sollte man einen Flieder oder ein Pink ein wenig grau bekommen. Es kann sehr hübsch sein! Je mehr du eine pigmentierte Rose nimmst, desto besser wird es deine Basis bedecken. Wenn du dir wirklich sicher sein willst, dass du keine Sorgen hast, kannst du mit einer Mischung aus Lila und Rosa beginnen (um mit einem Testdocht zu dosieren) und du kannst allmählich mehr und mehr Rosa in deine Mischung geben wenn Sie die Farbe wiederholen. Sie können sich auch vorbereiten Repigmentierung rosa, um den Rest von blau / grau mit jedem Shampoo noch mehr zu verblassen.

      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

  14. Alice :

    Hallo, nachdem ich ein paar Jahre in Blau verbracht hatte, probierte ich den Aprikosenfarbton (nach einigen Verfärbungen offensichtlich auf meinem Blau). Alles ist sehr gut gelaufen, die Darstellung hat mich sehr gefreut! Aber ich vermisste das Blau, also verblasste ich einmal an meiner orangefarbenen Vergangenheit und machte mein Blau neu. Auch hier war alles Niquel!
    Nur jetzt muss ich (mit großem Bedauern) aus beruflichen Gründen zu einer natürlichen Farbe zurückkehren, aber ich habe große Angst davor, loszulegen. Ich habe immer meine Fantasie / Pflege / Pflege alleine zu Hause und es hat immer gut funktioniert. Meine Haare sind nicht zu sehr geschädigt, aber auch nicht sehr gesund.
    Was ist der sicherste Weg, um von einem Mitternachtsblau zu einem Chatain zu gelangen?

    • Chloé :

      Hallo Alice,

      Warum nicht die Dunkelbraun von Stargazer ? Es ist eine semi-permanente Färbung, wie Sie es gewohnt sind. Keine Notwendigkeit, sich meiner Meinung nach zu verfärben, aber Sie können damit beginnen, a Haarentfernung. Wenn Sie eine blaue oder grüne Reflexion unter der Kastanie haben, bereiten Sie ein farbiges Shampoo (orange für blau, rot für grün) vor, um diese Reflexionen bei jedem Waschen der Haare auszublenden (oder seltener, falls erforderlich). ) (Dies ist eine Technik ähnlich wie benutzerdefinierter Toner et Repigmentierung). Wenn Ihr Blau nach der Reinigung noch markiert ist, können Sie auch mit a beginnen natürlich schwarz.
      Wenn deine Haare eher hellbraun als dunkel sind, ist das Beste, was ich denke, mit Dunkel zu beginnen, um es gut zu bedecken. Wenn deine Haare zurückgeschoben sind und dein Blau auf den Längen weicher geworden ist, kannst du dich zu helleren Farbtönen bewegen (es gibt einige bei Stargazer und Herman's Amazing).

      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

  15. Noëllie Demezet :

    Guten Tag,

    Verwenden Sie dieses Make-up-Entferner-Kit für beschädigtes Haar ist es nicht zu empfehlen?

    Nach einem schönen Blau sind meine Haare heute viel pastell und zeichnen sich auf dem Grün des Wassers ab. Es ist schon mehrere Wochen her und die Farbe vergeht nicht mehr.
    Ich möchte gerne auf rosa (hübsches Pastell) umstellen und möchte das Ausbleichen nicht retuschieren; sollte ich diesen Make-up-Entferner versuchen, einen "personalisierten Toner" herstellen ...?

    Danke für deinen Rat! 🙂

    • Chloé :

      Hallo Noellie,

      Der Make-up-Entferner ist nicht aggressiv für die Haare, also a priori kein Problem damit. Aber wenn Ihr Haar wirklich schlecht ist und Sie sich umsorgt haben (und deshalb diese pflegen und das Gefühl haben, dass sie sich in einem besseren Zustand befinden), ist es möglich, dass der Make-up-Entferner "rutscht". diese Sorge.
      Wenn das Wasser Grün Ihres Haares sehr klar ist, ist es möglich, dass Sie direkt eine Rose machen können, die sicherlich ein Rosa-Lila gibt, möglicherweise beginnend mit einem Rosa ein wenig pigmentierter als ein Pastell, um gut zu bedecken (Und vergiss natürlich nicht das Testdocht um sicher zu sein, das Ergebnis!). Sie können auch mit einem Flieder beginnen und dann langsam zur Rose gehen (entweder das nächste Mal direkt eine Rose auftragen, oder indem Sie eine Mischung aus Rosa und Lila machen, um glatt zu gehen).

      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

    • Chloé :

      Bonjour Charlotte,

      Urban Keratin Produkte haben kein veganes Etikett, daher können wir nicht garantieren, dass der Haarentferner ist.

      Hier ist seine Zusammensetzung:
      SCHRITT #1

      Aqua, Sodium Oxymethylen Sulfoxylat, Peg-40 hydriertes Rizinusöl, Xanthan Gum, Cocamidopropylbetain, Natriumcarbonat, Hexyl Cinnamal, Linalool, Benzyl Salicytate, Citronellol, Butylphenyl Methylpropional, Benzylbenzoat, Geraniol, Parfüm.

      SCHRITT #2

      Aqua, Zitronensäure, Xanthan Gum, Sorbinsäure

      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

  16. caroline :

    Danke für den Rat ... Ich versuche die Pflaume, rot und pink ... und nichts hilft ... grün nein, aber ich mag nicht so viel: p. Also habe ich einen Vorrat an Orange und Gelb Ich werde wahrscheinlich einen Mix mit dem Flamingo machen, Orange und einen Hauch Gelb (ja ich weiß auf blau, kann es grün werden) aber Ich werde es trotzdem versuchen 😉

    • Chloé :

      Hallo Caroline,

      Auf Blau ist es sehr riskant, orange oder rot zu setzen: Sie riskieren, ein grau-grünlich-braunes überhaupt nicht sehr hübsch zu bekommen. Das Beste, was ich denke, ist, diese Art von Farbe zu vermeiden, bleiben Sie für den Moment auf lila-rosa, indem Sie rosa Repigmentierung Pflege mit jedem Shampoo und nehmen Sie Ihre Probleme!

      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

  17. Carol Bonzi :

    Hilfe ... Ich habe vor einigen Monaten die Lagunenblaue Farbe von La Riché Direction gemacht. Auf verblasster Basis natürlich. Es war sehr schön, und es hielt gut ... zu viel, ich kann es nicht schaffen, dieses p **** blau zu verlassen, ich versuche alles, amerikanisches Shampoo, 30 decolo Volumen, Makeup-Entferner, nichts n ' da versteht selbst meine Friseurin nicht ... zu wissen, dass ich im Mai die Farbgebung gemacht habe und dass wir im November sind und dass das Blau immer die (und nicht die Massen zum wegwaschen) ist, also mag ich das Blau aber ich kann es nicht mehr aushalten. Ich versuche auch, andere semi-permanente Farbe zu machen, wenn die Wurzel gut ist (natürlich gibt es seitdem wiederwachsen, also kein Blau) der Rest meiner Haare nehmen die neue Farbe ... aber nach zwei drei Shampoo ... Bim der blaue Frühling. Kannst du mir helfen, bevor ich mir die Haare vollständig rasiere?

    • Chloé :

      Hallo Carolina

      Also, tut mir leid zu hören, dass 🙁 Blau tatsächlich ein Pigment ist, das an einigen Arten von Haaren hängen kann. Mit welcher Farbe hast du versucht es zu bedecken? Mit einer blauen Basis können Sie leicht ein Grün oder Violett auftragen, und die Rosen sollten auch passen (und ein violett-violett geben, um auf einem Docht natürlich zu prüfen!). Wählen Sie eine dunklere Farbe als Ihre aktuelle Farbe.

      Dann braucht es Geduld! Durch die Anwendung Ihrer neuen Farbe sollte das Blau allmählich verblassen. Um zu vermeiden, dass es nach zwei oder drei Shampoos herauskommt, bereite dich darauf vor Repigmentierung und wenden Sie es an, sobald Sie Ihre Haare waschen. Dadurch bleibt die Farbe länger und das Blau wird weniger schnell zurückgehen.

      Wenn du auf das Natürliche zurückkommen willst, rate ich dir, eine dunklere Farbe zu nehmen, um gut abzudecken (wie braun ou schwarz). Wenn das Blau noch sichtbar ist, dann bereiten Sie auf derselben Grundlage wie bei der Repigmentierung ein oranges Shampoo zu (indem Sie einfach eine kleine orange Farbe mit Ihrem üblichen Shampoo mischen) und verwenden Sie es mit jedem Shampoo oder einem Shampoo zwei: die Orange ist gegen Blau, dieses Shampoo wird nach und nach erlauben, einen Toner-Effekt zu erzeugen und das Blau zu reduzieren.

      Ich hoffe du kommst weg!

      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *