Erfolgreiches weißes Fading

10% Rabatt auf Ihre nächste Bestellung?

Abonnieren Sie das Mail-Magazin von Color-Mania!
(Mit der Anmeldung stimmen Sie unserem zu politique de confidentialité)

Wenn Sie regelmäßig unseren Blog und unsere Haartipps lesen, haben Sie oft gehört, dass wir über das sprechen weißes Verblassen(oder "genannt" blank, weil es nie ganz so ist) notwendiger Prozess für viele semi-permanente Färbungen, kann aber etwas beängstigend sein. Aus gutem Grund! Wir können nicht leugnen, dass die bisher eingebrachte Verfärbung das Haar schädigen kann, und es muss vorsichtig vorgegangen werden, insbesondere wenn man eine fast weiße Basis erreichen möchte. Aber in welchen Fällen braucht es eine weiße Basis? Können wir mit dunklen Haaren weiß werden? Soll ich auf einmal oder in mehreren Schritten bleichen? Versuchen wir heute, die Frage zu beantworten:

In welchen Fällen benötigt es eine weiße Verfärbung?

Erste gute Nachricht: Weißfärbung ist glücklicherweise nicht für alle Haarfärbungen notwendig. Mach dir keine Sorgen, wenn der Prozess gruselig ist oder wenn dein Haar zu zerbrechlich ist, um den Sesam zu erreichen, hast du immer noch eine große Auswahl an Farben.

Pastelle

Bei Pastellfarben ist Weiß oft verwaschen. Obwohl Grau oder Flieder dank ihres Tonereffekts auf hellgelbes Haar aufgetragen werden kann, benötigen sie dennoch eine sehr klare Basis.

Warum eine weiße Basis für eine Pastellfarbe? Die wenigen Pigmente, die in der Pastellfarbe enthalten sind, reichen nicht aus, um das Gelb von verfärbten Haaren zu bedecken, ein blasses Rosa, das auf Gelb aufgetragen wird, kann daher orange, türkisgrünes Grün ergeben ... oder gar nicht gehen!

Für weitere Informationen: Wie erreiche ich eine Pastellfarbe?

Der Fall von Blau

Blaues Haar ist ein Sonderfall: Für die leichtesten Töne brauchen Sie ohne Zweifel eine weiße Basis. In der Tat hat ein Blau auf Gelb mehr Chancen, grün zu werden. Für ein dunkleres Blau und daher mehr pigmentiert hängt alles von den Haaren ab. Bei einigen ist keine Verfärbung erforderlich, bei anderen ist es unmöglich, ein schönes Blau ohne weiße Basis zu erhalten. Das Beste: Mach ein Testdocht und nach dem Ergebnis sehen, ob zu klären oder nicht.

Was, wenn ich nicht zu einer weißen Basis kommen kann?

Wenn eine weiße Verfärbung nicht möglich ist (Haare zu zerbrechlich, beschädigt, zu dünn, zu dunkel ...), dann eher zu stark pigmentierten und dunklen Farben. Die Rottöne, Rosa und Orangen sind in dieser Situation perfekt: Sie sind gut hängende Haarfärbemittel, die oft wenig oder nicht auf einer Unterlage aufgetragen werden können.

Um mehr zu erfahren, hier sind alle Farben, die nicht unbedingt verblassen müssen: Welche Farbe ohne zu verblassen?

Wie mache ich ein verblassendes Weiß?

Wenn Ihr Haar hellblond ist, ist es durchaus möglich, dass eine Verfärbung und ein Toner ausreichen, um eine weiße Unterlage zu erreichen. Bei dunklerem Haar ist es häufig notwendig, sich mehrmals zu entfärben.

Die Anzahl der Verfärbungen hängt von den Haaren ab. Ausgehend von einem roten oder schwarzen zum Beispiel dauert es mehr Zeit, da diese Pigmente gut am Haar hängen. Mit jeder Verfärbung werden Sie sehen, ob Sie sich dem Ziel nähern und ob Ihre Haare die Behandlungen unterstützen.

Um Ihre Haare zu schützen: das UrbanPlex Kit

Diese Behandlung mit Keratin ist sehr gut, um Schäden an den Haaren zu vermeiden, wenn wir sie stark entfärben. Es enthält mehrere Produkte, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten verwendet werden, um die Haarfaser zu schützen (siehe Das Urbanplex Kit zum Abschied von strapaziertem Haar!). Es kann auch verwendet werden, um stark geschädigtes Haar zu reparieren.

Für das Verblassen zu Weiß ist es ein echtes Plus. Es wird das Haar gut verfärben, indem es sie weniger leiden lässt und sich daher mehr verfärbt. Um zu versuchen, wenn das Verblassen Sie erschreckt!

Opfer seines Erfolges
Text 4.33 auf 5
64.90 TTC

Wie lange muss zwischen jedem Fading gewartet werden?

Es wird empfohlen, zwischen zwei Verfärbungen mindestens 15-Tage zu warten, im Idealfall sogar 1-Monate. Je dünner wir das Haar, desto mehr Zeit sollte zwischen den einzelnen Verfärbungen stehen, da sie jedes Mal brüchig werden.

In jedem Fall ist die Grundregel zu respektieren nie zu Verfärbte Haare niemals verfärben Wenn sie brüchig, sehr trocken oder sogar elastisch sind, dann müssen sie sich ausruhen können, gepflegt werden und nicht wieder verfärbt werden, bis sie wieder gesund sind.

Für weitere Informationen: die Anweisungen für Verfärbung.

Was mache ich mit meinen Haaren zwischen zwei Verfärbungen?

Nach dem Verblassen ist die Haarfarbe nicht unbedingt Spitze. Und selbst wenn Sie wissen, dass Sie wegen Ihrer Haare mindestens einen Monat warten müssen, bevor Sie sie wieder aufhellen, müssen Sie sich in der Zwischenzeit nicht unbedingt für Ihre Haare schämen. Ihnen stehen verschiedene Optionen zur Verfügung:

- machen Sie in der Zwischenzeit ein Blond, um sich zu vereinigen

- oder eine andere Farbe, die ursprünglicher und pigmentierter genug ist, um die erhaltene Basis abzudecken. Die Rose ist oft eine gute Wahl: Es ist eine Farbe, die oft gut geht und die mit Lila oder Blau (oder Orange) nicht unvereinbar ist, wenn wir danach wollen und die Rose Farbe ist nicht ganz Teil davon.

Als Beispiel, hier ist die Aussage von Little Sweet Poison, die über einen Zeitraum von 1 Jahr von rot nach weiß ging: Rot zu Schneeweiß.

Welche Menge an Fading zu wählen?

Wenn dein Haar dunkel ist und du nie verblasst oder behandelt wurdest, kann es mit einem Diebstahl beginnen. 40. Nach dieser ersten Verfärbung bevorzugen Sie jedoch in allen anderen Fällen geringere Volumina, um eine Schädigung der Haare zu vermeiden. Achten Sie auch auf die Belichtungszeit: Je klarer Ihr Haar ist, desto kürzer ist die Belichtungszeit (10min kann manchmal ausreichen). Vergessen Sie auch nicht den Test-Docht, um die Belichtungszeit zu messen und zu wissen, ob Ihr Haar ein weiteres Deko unterstützt.

Um Ihr Haar sanft aufzuhellen, können Sie sich auch für ein Amerikanisches Shampoo indem Sie Ihre Verfärbung mit Shampoo mischen. (Dies ist das gleiche Prinzip wie dieGrundierungaber lass es länger, um aufzuräumen.)

Hier finden Sie eine Auswahl an Bleichprodukten. Um alle Kits, Marken, Mengen und Mengen (Pulver oder oxidierende Creme allein, 1L Kits ...) zu finden, folgen Sie diesem Link: verblassen.

Text 4.67 auf 5
14.90 TTC
Text 4.10 auf 5
14.90 TTC
Text 5.00 auf 5
14.90 TTC

Pflege

Auch wenn Sie nicht das Gefühl haben, dass Ihre Haare beschädigt sind, warten Sie mindestens 15 Tage-1 Monate zwischen zwei Verfärbungen und kümmern Sie sich um Ihre Haare. Sie mögen nicht so aussehen, aber Fading tut ihnen nicht gut!

Wenn Ihr Haar beschädigt ist, nehmen Sie eine Reparaturpflege auf das nasse Haar und wickeln Sie es in ein angefeuchtetes Handtuch, möglichst mehrere Stunden, und erneuern Sie es so oft wie nötig!

Hinweis: Die "Blonde" -Serie von Urban Keratin eignet sich besonders für die Pflege Ihres Blonden oder Ihres Weiß, da es bereits einige violette Pigmente enthält, die anfangen, als Toner zu wirken.

Wenn Ihre Haare wirklich gelitten haben, zögern Sie nicht, das UrbanPlex-Kit zu verwenden, um sie zu reparieren.

Für weitere Informationen: Achten Sie auf beschädigtes Haar.

Text 4.60 auf 5
7.90 TTC

Text 4.88 auf 5
6.50 TTC
Opfer seines Erfolges
14.90 TTC

Opfer seines Erfolges
Text 4.33 auf 5
64.90 TTC

Toner

Der Toner spielt nur am Ende Ihres Abenteuers seine Rolle, bis er weiß wird. In der Tat werden Sie kein weißes Haar bekommen - oder fast - nur durch Bleichen, mit der Gefahr, Ihr Haar wirklich zu beschädigen. Der Toner wird daher zum "Löschen" der durch die Verfärbung verbleibenden gelben Pigmente verwendet. Zu früh eingesetzt, ist es jedoch nicht sehr effektiv. Vernachlässigen Sie nicht den Test-Docht, der Ihnen sagt, ob Ihr Haar klar genug für Toner ist oder nicht.

Wenn Sie andere Pigmente als Gelb wegen einer früheren Farbe haben, die schwer zu verblassen wäre, können Sie auch versuchen, die benutzerdefinierter Toner.

Für weitere Informationen: Tonerverbrauch et grauer Toner oder weißer Toner ?

Semi-Permanent Färbung

Haarfarbe Toner Weiß - Anfahrt

Text 4.50 auf 5
7.90 TTC

Semi-Permanent Färbung

Haarfarbe Grau Silber - Anfahrt

Text 3.94 auf 5
7.90 TTC

Semi-Permanent Färbung

Haarfarbe Toner Weiß - Stargazer

Text 3.50 auf 5
6.50 TTC

Text 4.71 auf 5
6.50 TTC
Text 3.75 auf 5
12.90 - 79.90 TTC

Ist bei dunklen Haaren eine Weißfärbung möglich?

Es wird nicht empfohlen, sehr dunkles Haar zu verfärben, jedoch haben viele Leute das Experiment ohne zu viel Schaden versucht. Wenn Sie sehr dunkles Haar und die Seele eines Abenteurers haben, können Sie versuchen, zu Weiß zu verblassen. Nochmals, wir bitten dich, vergiss das nicht Testdocht in allen Phasen ist es dein bester Freund! Wenn Ihr Haar nicht nur dunkel ist, sondern auch dünn und brüchig ist, sollten Sie die hellste Farbe und das weiße Haar wahrscheinlich kreuzen. Im Zweifelsfall zögern Sie nicht, einen Friseur um Rat zu fragen.

Für weitere Informationen: Verfärbung von dunklen Haaren

Und du, hast du das weiße Verblassen übersprungen? Komm und erzähl uns in Kommentaren wie es passiert ist!

Pin mich!

10% Rabatt auf Ihre nächste Bestellung?

Abonnieren Sie das Mail-Magazin von Color-Mania!
(Mit der Anmeldung stimmen Sie unserem zu politique de confidentialité)

137 Kommentare zu "Erfolgreiches weißes Fading"

  1. Amy :

    Guten Tag,
    Ich habe grundlegende schwarze Haare. Ich habe es ist verblasst, ich bin jetzt blond-weiß. Ich beabsichtige, meine Wurzeln zu wiederholen. Sollte ich 40vol oder 30vol verwenden? Da es die Wurzel ist und sich schneller erwärmt, habe ich Zweifel
    Vielen Dank an Dich!

    • Römer :

      Hallo Amy,

      Es ist auch möglich, weniger starke Produkte für die Wurzeln zu verwenden.
      Im Allgemeinen am wenigsten möglich!
      Wenn Sie sich also normalerweise für 30 oder 40 entscheiden, werde ich 30 auswählen und einen Test durchführen.

      Bonne journée,
      Römer

  2. Xena nanie :

    Hallo, beim 4 März habe ich beim Friseur viel weißes Haar ausgeblichen, aber jetzt sind sie weiß j haben dunkle Wurzeln! Wie finde ich mein natürliches Weiß? danke

    • Römer :

      Hallo Xena nanie,
      Ich bin nicht sicher, ob ich Informationen habe, die Sie beraten, aber ich werde es versuchen. Wenn Ihr Haar verfärbt ist, ist es nicht möglich, die ursprüngliche Farbe Ihres Haares auf natürliche Weise zu finden. Sie haben jedoch zwei Möglichkeiten: Entweder verfärben Sie die Wurzeln und verwenden einen Toner, um eine gleichmäßige Färbung zu erzielen. Es ist viel regelmäßige Wartung. Ansonsten können Sie Ihr Haar auch in einer Farbe färben, die Ihrer natürlichen Farbe (und damit Ihrem Nachwachsen) nahe kommt.
      Zögern Sie nicht, Ihre Frage mit weiteren Details zu vervollständigen, wenn die Antwort nicht Ihrem Fall entspricht.
      Bonne soirée,
      Römer

  3. Julien BIDAULT :

    Guten Tag,

    Kleine einfache Frage, ich bin ziemlich klar, Grund Chatainn und ich habe gerade ein Ausbleichen bei einem Friseur gemacht, das Rendering gefällt mir nicht, weil es eher gelb ist und ich wünschte, ich hätte eine eher weiße Farbe.

    Wissen Sie, was ich tun muss, um die gewünschte Farbe zu erhalten?

    Vielen Dank im Voraus

    Julien

    • Maria :

      Hallo Julian,
      Auf dem Papier sieht es einfach aus, aber in der Tat erfordert das Erreichen des Weiß häufig einige Schritte und Experimente. Wie oben erwähnt, hinterlässt die Verfärbung immer einen mehr oder weniger ausgeprägten gelben Schimmer auf dem Haar. Es ist normal. Um eine Weißverfärbung zu erzielen, müssen Sie diese so deutlich wie möglich verfärben und anschließend einen Toner auftragen. Ich denke, der Friseur hat dich nicht nur zum Verblassen gebracht, er musste danach ein helles Blond oder Toner auftragen, oder? Wenn das Ergebnis, das er erzielt hat, klar genug ist, können Sie einen Toner wiederholen (vielleicht eher grau, um zu beginnen) und ihn mit a pflegen Repigmentierung (Für die Verwendung als Haarspülung, je mehr Sie appliqueras, desto mehr bewirken wird) auf die letzten gelben Highlights zu reduzieren auf. Wenn gelbe Highlights nach einiger Zeit trotz des Toners und repigmentant Pflege bestehen bleiben, dann ist dies vielleicht verblasst war nicht wichtig genug, oder dass die Farbe nach dem Bleichen angewendet war zu pigmentiert. In diesem Fall ist es zunächst erforderlich, a HaarentfernerUm zu sehen, ob das Problem mit der Farbe, und wenn dies nicht der Fall ist, eine neue leichte Verfärbung machen (aber vorsichtig sein, um zumindest warten 1 2 Monate zwischen Verfärbungen, sie nicht zu beschädigen oder zu verwenden, 'UrbanPlex wenn Sie es eilig haben.

      Viel Glück und lass es uns wissen!

      Bald,

      Maria

  4. Cissette :

    Guten Tag,
    Ich hatte blaues Haar (nachtblau von den Reichen), und wie jeder weiß, ist es Mist, sich zu verfärben.
    Während 3 Wochen hatte ich sie ausspeien, wie ich konnte, Masken mit Lehm und Kokosmilch, Backpulver, Schuppen-Shampoo und gebe ich sie verfärben.

    Ich habe gerade eine erste Verfärbung vorgenommen, mein Haar ist hell genug, aber nicht so hell wie Pastell. Ich möchte nicht weiß verfärben, sondern auf einem magentarosa Alpenveilchen von crazy color oder magenta von stargazer belassen (die Farben sind ziemlich ähnlich)

    Sie sagen in diesem Artikel, dass diese Art von Farben gut für das Haar ist. Glauben Sie, dass ich sie auf dieses Türkis auftragen kann oder muss ich eine Verfärbung korrigieren? Wenn das Ergebnis nicht so fuchsia ist und es lila zieht, stört es mich nicht
    Vielen Dank

    • Römer :

      Hallo Cissette,
      Diese Farben sind zwar gut, aber der Übergang von Blau zu Rot kann zu unerwarteten Ergebnissen führen ...
      Um zu vervollständigen, was Sie bereits getan haben, haben Sie die Möglichkeit, ein Violett durchzugehen, bevor Sie zu einem Magenta wechseln. Es ist die ideale Übergangsfarbe für das, was Sie tun möchten.
      Sie haben auch das in diesem Artikel angegebene Rezept, das bei bläulichen Farbtönen gut funktioniert: https://www.color-mania.fr/faire-partir-reflets-verts/
      Halten Sie uns auf dem Laufenden!
      Bonne journée,
      Römer

  5. Linie :

    Rot und Orange kann ich mehr machen, es ist gut 2 oder 3 Jahre, dass ich das tue
    Ich habe ein wenig Angst davor, jemals die Orange zu verlassen, weil meine Basis sogar verfärbt ist.
    Ich werde die rosa und lila testen wir werden sehen, was gibt, wie ich auf Lager bin. Meine Haare sind klar, nicht sehr klar, aber orange: /
    Ich teste, wir werden sehen

    • Sabrina Scherrer :

      Hallo, brauche bitte ein bisschen Hilfe 🙂 Ich hatte schwarze Haare und entschied mich für ein Abenteuer !! lol, um in endgültigen Pastellfarben zu kommen, (halben Kopf) Herausforderungen, die sich als hart herausstellen. Endlich hier bin ich eine 2-Verfärbung ohne Ammoniak, die meine Haare überhaupt nicht beschädigt hat. Ich werde von schwarz zu einer Art braunem rotbraunem Bizzarement. Dann die zweite Verzierung noch ohne Ammoniak bin ich Rotschopf ^^ Klar klar würde ich nicht ganz klar sagen aber schon gut verglichen mit dem braunen Braun des Anfangs, es ist ein roter Bizzard. Kurzum, ich möchte einmal mit Ihrem Kit 40vol-Bleichmittel verfärben! In 1semaine lasse ich ein wenig meinen Haarausstecher, ist das Warten auf eine Deko-Wiederholung mit Ihrem Kit, das ich wenig pink aufgetragen habe, weil ich das Rote überhaupt nicht unterstütze ... Zum Schluss möchte ich alle möglichen Ratschläge bitte für ein Ergebnis abschließend pastellrosa oder lila! danke

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *