Die Entwicklung einer semi-permanenten Farbe

10% Rabatt auf Ihre nächste Bestellung?

Abonnieren Sie das Mail-Magazin von Color-Mania!
(Mit der Anmeldung stimmen Sie unserem zu politique de confidentialité)

Wie der Name schon sagt, ist semi-permanente Färbung nicht ewig, und bevor Sie den Sprung machen, fragen Sie sich vielleicht, wie sich die Farbe entwickeln wird. Es ist ziemlich schwierig, eine allgemeine Antwort auf die Frage zu geben: "Wie wird mein Farbalter aussehen?" Da jeder Fall unterschiedlich ist, abhängig von der Art des Haares, der gewählten Farbe, der Verfärbung ... aber hier sind einige Umrisse, die wissen, was zu erwarten ist.

Eine Farbe, die zu Wasser und Shampoo führt

Wir haben es schon oft im Color-Mania-Blog gesagt, aber sich selbst zu wiederholen tut nicht weh! Das Prinzip der semi-permanenten Färbung ist, allmählich zu verblassen, wie und wenn Kontakt mit Wasser und Shampoos. Mit jedem Shampoo oder Durchgang zum Wasser verschwindet ein wenig Farbe.

Wie entwickelt sich Farbe konkret? Die Farbe geht einfach aufhellen für entweder disparierenoder tendieren zu mehr Tönen Pastell. Es hängt alles von den Haaren ab, besonders wenn sie verfärbt sind oder nicht, bevor sie gefärbt werden!

Entwicklung einer semipermanenten Färbung auf nicht verfärbten Haaren

Es ist durchaus möglich, eine semi-permanente Farbe auf nicht verfärbtem Haar aufzutragen. Dieser Prozess wird nämlich keine sehr auffällige Farbe erreichen oder ein Pastell passieren. Vergessen Sie nicht, dass diese Art von Farbe das Haar nicht aufhellen, also wählen Sie eine dunklere Farbe als Ihre Basis, oder es wird nicht angezeigt (und lesen Sie unser Ticket auf die Farben, um nicht entfärbtes Haar anzuprobieren).

Das Ergebnis einer Färbung auf nicht verfärbten Haaren Wenn Sie nicht sehr helles Haar haben, erhalten Sie keine besonders auffällige Farbe, sondern eine weichere Farbe oder sogar nur Blendung, wenn Ihr Haar dunkel ist.

Die Entwicklung der Farbe : ohne zu verblassen, was hilft, die Farbe auf dem Haar zu hängen, wird Ihre Farbe schneller verblassen. Sobald die Farbe vollständig verschwunden ist, werden Sie Ihre Basis unverändert finden.

Die ideale Lösung wenn : Sie wollen Farbe, während Sie die Möglichkeit behalten möchten schnell zu deiner natürlichen Farbe zurückkehrenoder wenn Sie Ihr Haar färben möchten eine kurze Zeit wie die Ferien.

Entwicklung einer semi-permanenten Färbung auf verfärbtem Haar

Das Ergebnis einer Färbung auf verfärbtem Haar : Es ist nicht umsonst, dass wir dringend empfehlen, Ihr Haar vor der Färbung mit einer semi-permanenten Färbung zu entfärben: Die Verfärbung verändert das Haar tatsächlich und hilft der Farbe länger halten. Die Basis ist so klar, dass Ihre Farbe sein wird lebendiger.

Die Entwicklung der Farbe : Die Entwicklung der Farbe bei verfärbten Haaren unterscheidet sich von der Entwicklung bei nicht verfärbten Haaren. Auch dort geht die Farbe verblassen als Shampoo Fortschritt. Wenn Sie heller werden, nimmt die Farbe oft ein dein Pastell sehr nett Es liegt also nicht daran, dass Ihre Farbe verblasst ist, dass sie unbedingt schnell wieder gemacht werden muss ändern Sie sich, aber bleiben Sie hübsch. Nach einer Weile wird Ihre Farbe nicht länger Ihre verfärbten Haare verbergen und Ihr Haar wird sanft zurückkommen, was es gerade nach dem Verblassen mit einigen Farbrückständen war. Zum Glück schädigen die semi-permanenten Flecken das Haar nicht, Sie können das Färbeprodukt wieder auftragen, sobald Ihre Farbe Ihnen nicht mehr passt.

Ein Beispiel mit einer Mischung aus elektrischem Blau und Pflaume (danke an Lou, der mit uns die Bilder seiner Haare geteilt hat!)

evolution-Färbung-semipermanenten-color-Manie

WissenJe mehr Sie dieselbe Farbe wiederholen (oder in ähnlichen Tönen - z. B. verschiedene Farbtöne ausprobieren, aber immer in Blau, Grün oder Rosa), desto mehr bleibt die Farbe erhaltenund du wirst es weniger oft brauchen.

Die ideale Lösung wenn : du willst ein leuchtende Farbe und gut markiert, und dass Sie es sich leisten können, das ganze Jahr über farbige Haare zu haben.

Ich habe Angst vor dem Ergebnis!

Sie stehen kurz davor, den Sprung zu wagen, aber Sie haben wirklich Angst, welche Farbe wird Ihr Haar geben und vor allem, wie es verblasst? Beginnen Sie langsam: indem Sie nicht färben dieses Haar im Nacken oder indem Sie ein tun Krawatte & Farbstoff. Dadurch können Sie die Farbe testen und leicht loswerden oder verstecken, wenn Sie es nach ein paar Shampoos nicht mögen!

Damit Ihre Farbe länger hält: Versuchen Sie, die Shampoos zu platzieren und zu machen Repigmentierung !

Pin mich!

10% Rabatt auf Ihre nächste Bestellung?

Abonnieren Sie das Mail-Magazin von Color-Mania!
(Mit der Anmeldung stimmen Sie unserem zu politique de confidentialité)

106 Kommentare zu "Die Entwicklung einer semi-permanenten Farbe"

  1. SandraM :

    Guten Tag,
    Ich versuche, viele Informationen zu finden, um ein wenig zu verfeinern, was ich mag und vor allem, was man tun kann ... Ich bin dunkelblond (auch wenn ich nur "dunkel" bin) ), und ich habe immer hellblonde Pforten gemacht. Ich weiß überhaupt nicht, wie ich natürlich aussehe und es ist ein bisschen mein Ziel. Aber ich habe Angst vor dem Start. Zugeben, dass ich "dunkel" bin, mag ich, wie eine Färbung auf meine Meches sehr verfärbt wirkt, da meine Haare im Nacken und an den Seiten sehr kurz sind short ist sehr dunkel, der rest ist blond. Standardisiert eine Farbe wirklich alles? Ich hätte sowieso gerne Nuancen beibehalten ... wird mir ein Colo empfohlen? halb oder nicht?
    Merci !!

    • Chloé :

      Hallo SandraM,

      Die semipermanenten Farben, die wir verkaufen, haben keine Aufhellkraft und werden von der Basis beeinflusst. Wenn die Basis nicht einheitlich ist, können wir Nuancen erhalten (die aber oft sehr hübsch sind!) (Oder nicht, die meisten pigmentierten Farben können etwas abdecken und etwas Uniformes geben).
      Vielleicht kannst du bei Stargazer eine dieser Farben ausprobieren: die Mid-Blonde, das der Brown, das der mittlere Braun oder bei Herman's Amazing on miley.
      Vergessen Sie natürlich nicht, auf einem Docht zu testen, um das Ergebnis zu sehen, bevor Sie den ganzen Kopf machen!

      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

  2. Plouvin Celia :

    Hallo, also hier bin ich blond sehr klar und habe ein braunes Nougat gemacht aber es wird in Mahagoni mit roten Highlights verwandelt, werden meine Haare schnell abfärben? Und werde ich meine natürliche Farbe wiederherstellen?

    • Chloé :

      Hallo Celia,

      Wenn Sie die Produkte, die wir verkaufen, nicht benutzt haben, kann ich Ihnen nicht viel sagen. In der Tat, wenn ich die Produkte nicht kenne, weiß ich nicht, wie sie reagieren. Wir sind mehr auf die originale Farbgebung spezialisiert. Das Beste für dich ist, dass ich mal einen Friseur-Coloristen besuche.

      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

  3. Manon :

    Hallo, nach vielen Verfärbungen habe ich extrem sprödes Haar und devitalisiert, so dass, um mein Blond zu erhalten, nur die Wurzeln und ich nicht einmal die Längen berühren. Du denkst, dass eine semi-permanente Färbung (verrückte Farbe) sie noch mehr schädigen würde, wo diese Färbungen das Haar nicht wirklich beschädigen würden, selbst wenn es sehr zerbrechlich wäre?

    • Chloé :

      Hallo Manon,

      Wir verkaufen keine Crazy Color Produkte, daher kann ich nicht für diese Marke sprechen. Ich kann Ihnen von den Farben erzählen, die wir verkaufen. Wir haben fünf Marken semipermanenter Färbungen: Manic Panic, Stargazer, Riché Directions, Rebellious und Herman's Amazing. Diese Farben sind nicht aggressiv und eignen sich für geschädigtes Haar. Wenn dein Haar sehr beschädigt ist, rate ich dir, es ein wenig zu behandeln, bevor du die Farbe machst, weil es schlecht geschädigtes Haar schlecht tragen kann und die Pflege, die du als nächstes tun musst, um es zu behandeln, kann es sehr schnell gehen lassen (Sie müssen sich sowieso viel kümmern, aber so viele beginnen vor der Farbe).

      Für Ihr geschädigtes Haar haben wir mehrere Produkte, die Ihnen helfen könnten: die Reparaturmaske mit Aloe Vera et das UrbanPlex-Kit . Achtung wenn du dich sorgst, denk gut daran ein zu machen "klassisches" Shampoo oder Zubereiter (nicht 2en1, kein Conditioner), bevor Sie die Farbe machen.

      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

  4. Cloe :

    Hallo ich habe einen lila colorista gemacht (2 Wochen) Ich wollte wissen ob ich ein Risiko habe das es auf weißen Klamotten duscht? Vielen Dank im Voraus

    • Chloé :

      Hallo Miku-Chan,

      Sie können schon mit der Pflege beginnen, damit Ihre Farbe bis zum Maximum ausdehnt: sende eine Farbe.
      Um die gewünschte Farbe zu erhalten, benötigen Sie eine sehr verblasste Basis. Wenn dein Haar bereits sehr verfärbt war, dann ist es besser, nicht mehr aufzuhellen und nur für das Rot zu sorgen. Wenn dein Haar nicht oder nur wenig verfärbt war, musst du durch Verfärbung mehr klären. Wenn Sie eine klare Basis haben, können Sie Lila und / oder Pastellrosa machen (von dem Foto, das Sie senden, ich denke, dass die zwei Farben verwendet wurden) (wenn Sie rote Rückstände haben, wird es nicht stören zu viel für die Rose, aber es wird sicherlich ein Problem für den Flieder sein, vergessen Sie nicht, einen Test Docht zu machen).
      Einige zusätzliche Tipps:um einen Flieder zu machen et mache ein Pastellrosa

      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

      • Miku-chan :

        Re-bonjour!

        Tatsächlich verschlechtert sich die Farbe nicht mehr. Ich blieb auf Rot sehr klar, ich habe schon einige Techniken ausprobiert (heißes Wasser, Pflege, Shampoos-Wiederholungen), nichts zu tun, es will nicht mit hellblondem beginnen (was ich grundlegend hatte). Es ist schon seit Wochen 4-5. Soll ich geduldiger sein?

        Thanks!

  5. Ma :

    Guten Tag

    Ich habe natürlich dunkelblonde Haare (6 Basis). Ein Friseur m * machte mir eine Touch Color-Färbung Wella 44 / 65 (endlich, rot), das ist eine Emulsion 4% semi-permanent und das Ergebnis gefällt mir überhaupt nicht, es ist ein Horror.

    Ich ging zu einem anderen schrecklichen Friseur, der mir sagte, ich solle mich von meinen natürlichen Haaren verabschieden, dass das, was sie mir angetan habe, oxidiert sei, dass ich Wurzeln haben werde und dass es rot bleiben wird ist eine Art Kupferrot).

    Ich habe seit Stunden geweint, ich möchte meine Haare komplett rasieren (ich habe ein schönes, dichtes Haar und lange Haare). Hat dieser zweite Friseur nicht nur viel übertrieben?

    Danke von vorher

    • Chloé :

      Hallo Ma,

      Ich weiß aus meiner persönlichen Erfahrung, dass einige Friseure alarmierend sind und / oder die Produkte nicht kennen (Gott sei Dank nicht alle!). Aber verzweifeln Sie nicht, mit den Haaren, kann alles funktionieren 🙂 Ich weiß nicht, das Produkt, das verwendet wurde, ich werde nicht in der Lage sein, Ihnen dabei zu helfen, wenn Sie wirklich zu den Blond zurückkehren wollen, ist das Beste zu gehen und einen anderen Friseur zu sehen (versuchen, einen Coloristen zu finden, der viel weiß).
      Ansonsten, wenn du dich immer noch rot machen willst (hör nicht auf eine Enttäuschung, es ist so eine schöne Farbe!) (Oder willst du etwas anderes versuchen! Mit einer roten Basis kannst du auch Probieren Sie schöne Rosen), wir verkaufen viel, alle semi-permanent und mit vielen verschiedenen Farben. Zögern Sie nicht, unsere Website zu besuchen und fragen Sie mich, ob Sie zwischen bestimmten Farben zögern.

      Und keine Panik, auch wenn es Zeit braucht, du wirst deine natürliche Farbe für das Nachwachsen finden, und in der Zwischenzeit wirst du eine Lösung finden 😉

      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

  6. Cowan Kalei :

    Guten Tag,
    Ich bin braun, habe lange Haare und habe noch nie Farb- oder Verfärbungen gemacht, möchte aber anfangen, in blau / grün oder lila oder pink abbauen. Mir ist bewusst, dass ich dafür meine Haare verblassen muss. Hätten Sie Produkte, um mich oder andere Ratschläge zu beraten? für die Menge der Produkte usw.
    Vielen Dank im Voraus.
    Kalei.

    • Chloé :

      Hallo Cowan Kalei,

      Willkommen im bunten Haar Team dann 🙂
      Bei braunen Haaren ist eine starke Verfärbung erforderlich, um zu Purpur- oder Pastellfarben zu gelangen. Wir müssen mit anderen Farben beginnen. Wenn Ihr Haar beim ersten Mal orange wird, müssen Sie Blau / Grün meiden und stattdessen rosa bleiben. So viel zur Gliederung, es gibt viele Ratschläge, die Sie genau nach den Farben ausgeben möchten, die Sie gerne machen würden! Hier sind einige Links, die Sie beginnen können. Zögern Sie nicht, die anderen Artikel unseres Blogs zu lesen und Fragen zu stellen, wenn Sie immer danach haben:
      verblassendes dunkles Haar
      mach ein türkis
      um ein Pastell zu machen

      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

  7. Maria :

    Guten Tag,

    Ich denke, den Schritt für ein Pastellrosa auf einer verblassten Basis zu nehmen. Allerdings, wenn die Farbe nicht gefällt, wie ich es entfernen? Und wenn die Farbe verblasst und es Rückstände hinterlässt, müssen wir zwangsläufig dorthin zurückkehren?
    Bis bald
    Maria

    • Chloé :

      Hallo Maria,

      Einige Farben brauchen etwas Zeit, um sie zu verlassen, aber bei Pastellfarben ist dies sehr selten der Fall, da diese Farben nicht sehr pigmentiert sind. Wenn die Farbe wirklich nicht von selbst anfängt, kann der Prozess mit Sorgfalt beschleunigt werden (siehe sende eine Farbe) oder mit einer dunkleren Farbe abdecken.

      Wenn Ihnen die Farbe nicht gefällt, achten Sie darauf, dass sie maximal blutet Shampoobereiter ist auch sehr gut zu bluten), sobald die Farbe verwischt ist, können Sie eine andere Farbe anwenden. Mit einem Pastell ist es möglich, dass die Farbe nach der Anwendung ein wenig hell ist, aber keine Panik, es wird sehr schnell skaten.

      Für Pastellfarben benötigen Sie eine stark verfärbte Basis. Hier finden Sie einige Links, die Sie anleiten: mache ein Pastellrosa et die goldenen Regeln des Pastells.

      Grüße,

      Chloe - Farbmanie

      • Chriystelle.f :

        Hallo, momentan braun Ich hätte gerne rosa Haare aber das ohne meine Haare zu schädigen, da es schon wegen vieler Verfärbungen im Laufe der Zeit sehr beschädigt ist. Ich würde gerne wissen, ob das möglich ist? Und wenn ja, welches Produkt würden Sie mir empfehlen?

  8. Nasawai :

    Hallo,
    Ich würde gerne ein Schattenhaar / Krawatte und Färben machen, ich weiß nicht genau, wie gesagt wird, lila / weiß, aber ich habe Angst, mein Verblassen zu bewirken. Ich habe in der Tat dunkle Wurzeln und die "Restkastanie" mit einigen Reflexen von klaren (alten roten Schlössern), die ich vielleicht nicht halten kann. Was raten Sie mir? Vielen Dank im Voraus. Julie.

  9. Noemsr :

    Guten Tag,
    Ich habe natürlich blonde Haare, sie haben diesen Sommer dank der Sonne und einem Kamillenspray, die das Haar deutlich aufhellen, ohne sie zu beschädigen, noch mehr abgeräumt, es ist eine natürliche Lösung.
    Ich habe gerade eine semipermanente Färbung bei colorsync aquarell getestet, also habe ich mich für pink entschieden! Aber das Problem ist, dass ich Angst davor habe, meinen natürlichen Fluss nie wieder zu erlangen, ich habe Angst, dass die Rose niemals völlig verschwindet! Was denkst du?

    • Chloé :

      Hallo Noemsr,
      Wir verkaufen nicht die Marke colorsync Aquarell, also bin ich nicht mit diesem Produkt vertraut und weiß überhaupt nicht, wie lange es halten sollte und wenn es schwierig ist, loszuwerden.
      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

  10. stel.chr :

    Guten Tag
    Ich habe Angst, dass die halb dauerhaften Schäden mein Haar Ich habe hellbraune Haare mit einigen kleinen blonden Haaren an der Spitze Ich möchte für die Sommerferien total blond sein

  11. stel.chr :

    Guten Tag
    Ich habe Angst, dass die bleibende Hälfte meine Haare beschädigt hat. Ich habe hellbraune Haare mit ein wenig blonden Haaren an der Spitze. Ich denke, ich bin total blond für die Sommerferien

    • Chloé :

      Hallo stel.chr,
      Semi-permanente Flecken sind nicht aggressiv für das Haar und beschädigen sie nicht. Verfärbung ist notwendig für einige Farben und kann das Haar beschädigen, aber wenn Sie den Anweisungen und unseren Ratschlägen folgen, werden Sie Ihr Haar nicht beschädigen. Wenn Sie sich nicht verfärben wollen, sind einige Farben pigmentiert genug, um ohne Verblassen aufgetragen zu werden. Durch die Nachteile bin ich nicht sicher zu verstehen, was Sie tun möchten: semipermanente Färbungen haben keine aufhellende Kraft und erlauben Ihnen nicht, zu blond zu kommen. Außerdem verkaufen wir nur Originalfarben, welche Farbe möchten Sie genau im Sommer warten?
      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

  12. Chambouleyron :

    Hallo, ich habe momentan grüne / leicht gelbe Haare, die eine lila / pinke Farbe für eine lange Zeit abgegeben haben.
    Ich möchte eine "neutrale" Farbe finden, um mein Haar dauerhaft dunkelrot oder kastanienbraun zu färben. Mit einer semi-permanenten roten Farbe kann ich das Grün meiner Haare aufheben?

    • Chloé :

      Hallo Chambouleyron,
      Du kannst es tatsächlich versuchen roter kundenspezifischer Toner aber es wird nur wirksam sein, wenn Ihre grünen Pigmente sehr hell sind.
      Wenn Ihre Pigmente leicht sind, ist es gut möglich, dass eine dunkelrote oder kastanienbraune Farbe Ihre aktuelle Basis sehr gut abdeckt (seien Sie vorsichtig, wenn Sie die permanente machen, Sie werden eine Menge Schwierigkeiten haben, sie loszuwerden, wenn Sie sich entscheiden Rückkehr zu ursprünglichen semipermanenten Färbungen) (wenn Sie zu natürlichem gehen wollen, haben wir eine halbpermanente Kastanie: die Dunkelbraun von Stargzer).
      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

  13. Sand- :

    Guten Tag,
    Ich habe z.Zt. blau / grün Haare seit ca. 1 anderthalb Monaten und jetzt möchte ich auf Lila gehen, muss ich unbedingt eine neue Verfärbung durchmachen oder kann ich einfach über diese Farbe (was ist schon gut geklärt)?

    Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort,
    Sand-

    • Chloé :

      Hallo Sandy,
      Sie sollten in der Lage sein, sofort ein Purpur zu verwenden, weil diese Farben ziemlich nah sind. Es ist möglich, dass dein Purpur anfangs etwas bläulicher austritt, aber nach einigen Anwendungen verblasst. Vermeiden Sie nur sehr helles Purpur, das Ihre Basis nicht bedeckt.
      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

  14. Camille :

    Guten Tag,

    Ich habe einige Monate blonde Haare sehr viele, so unterscheidet fast nicht mehr meine natürliche Farbe, mein Ziel ist es, eine blonde Asche zu bekommen.
    Aber trotz der Tatsache, dass ich ein Shampoo für graue Haare von l'Oreal verwende, enden meine Meches immer golden!

    Also suche ich nach einer semipermanenten Farbe im Stil manischer Panik, die ich jeden Monat anwenden könnte, um die Asche zu behalten. Was rätst du mir?

    Merci par avance.

    Camille.

    • Chloé :

      Hallo Camille,
      Sie können den weißen Toner versuchen Jungfrau Schnee wodurch Sie Ihre Haare haben können. Nachdem das erste Ziel dieser Farben nicht blond, sondern weiß von einer stark verfärbten Basis ist, ist das Ergebnis nicht garantiert, aber es ist einen Versuch wert.
      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *