Vom Schatten zum Wahnsinn!

10% Rabatt auf Ihre nächste Bestellung?

Abonnieren Sie das Mail-Magazin von Color-Mania!
(Mit der Anmeldung stimmen Sie unserem zu politique de confidentialité)

Harte letzte Jahre, um die zwielichtige Mode zu verpassen. Es muss gesagt werden, dass diese Technik einen Hauch von Originalität verleiht, die einfach zu tragen ist und die mit dem diskreten Aussehen leicht überzeugen kann. Was gut ist mit der schattierten ist, dass abhängig von der gewählten Farbe, von den auffälligen zu den dunkelsten Farbtönen, Es passt sich jedem Geschmack an. Der Erfolg konnte also zwangsläufig nur beim Rendezvous sein.

Was ist schattiert?

Wenn du in einer Höhle lebst oder dich einfach nicht so sehr um Trends und Mode interessierst (ja, du hast das Recht), magst du dich fragen, was es bedeutet, dass es schattiert ist. Kleiner Heilkurs : Das schattierte ist ein Farbverlauf von einer Farbe zur anderen. Dies kann einfach die Längen und leicht verfärbt Haarspitzen mit der natürlichen Farbe kontrastieren, sondern auch eine rosae Verfärbung auf diesen Längen hinzugefügt oder ein völlig blaues Haar, das in türkis abbaut. Sie werden verstehen: Die Interpretation von schattiert ist ziemlich breit. Und es wirkt sich nicht auf dieses Haar aus, da wir diese Technik des Farbverlaufs natürlich auch auf Accessoires und Kleidung anwenden können.

Wie auf den Haaren beschattet werden?

Das Beschattete hat viele Vorteile:

Ja Wartung ist auch nicht dein Ding, dann wirst du es lieben: wir färben nur die Längen, tschüss so die Wurzel angeht

- Wenn Sie Angst vor dem haben VerfärbungEs ist ein guter Kompromiss, da auch hier nicht die Haare vollständig berührt werden müssen. Sei vorsichtig, das bedeutet nicht, dass du dich nicht darum kümmern musst, weil deine Spikes durch Verfärbung ein wenig beschädigt werden. Aber zumindest begrenzt es den möglichen Schaden.

- Wenn Sie wollen oder können nicht nicht leisten, ein voll türkisfarbenen Haare haben, dann kann der Schatten, die richtige Lösung sein, da es leicht eine wenig Farbe bringen kann, während die Diskretion beibehalten (zum Beispiel können Sie sich selbst Inhalt leicht Ihre Spitzen verfärben, oder nicht die Längen färben, oder eine nüchterne oder in der Nähe von natürlichen Farben wie schwarz, orange, rot) wählen

Wie funktioniert es?

Um schattiert zu werden, ist es notwendig, mit dem Bleichen zu beginnen. Es wird viel einfacher sein, ein buntes zu machen einen natürlichen schattierten schattierte (wie natürlich, ist es nicht das gebleichte Haarfärbung bedecken und so offensichtlich die décolo muss perfekt sein). Auf jeden Fall zuerst realisieren ein Testdocht, um zu wissen, wie Ihr Haar reagiert und wie lange Sie das Produkt arbeiten lassen müssen. Für einen natürlichen Farbton, keine Notwendigkeit, zu lange zu verlassen (oder Sie können mit einem hässlichen orange Ergebnis enden). Wenn Sie etwas Farbe möchten, wenden Sie sie nach dem Verblassen an und kleben Sie leicht auf Haar, das nicht verblasst wurde, um diesen kleinen verschlechterten Effekt zu bekommen. Neben der Farbe sehen wir viel in Blau, Pink und Türkis schattiert, aber alles ist möglich!

Unsere verblassen kits:

Text 4.10 auf 5
14.90 TTC
Text 4.10 auf 5
11.00 TTC

Einige Vorschläge für Farben zum Einblenden:

Text 4.64 auf 5
7.90 TTC

Semi-Permanent Färbung

Rote Haarfarbe Pink - Anfahrt

Text 4.24 auf 5
7.90 TTC

Semi-Permanent Färbung

UV Türkis Hair Coloring - Stargazer

Text 4.37 auf 5
6.50 TTC

Semi-Permanent Färbung

Alpine Green Hair Coloring - Anfahrt

Text 4.49 auf 5
7.90 TTC

Semi-Permanent Färbung

Haarfarbe Blue Lagoon - Stargazer

Text 3.86 auf 5
6.50 TTC

Semi-Permanent Färbung

Lilac Hair Coloring - Anfahrt

Text 3.95 auf 5
7.90 TTC

Semi-Permanent Färbung

Mandarin Haarfarbe - Stargazer

Text 5.00 auf 5
6.50 TTC

Semi-Permanent Färbung

Haarfarbe Violet Prune - Anfahrt

Text 3.92 auf 5
7.90 TTC

Und außerhalb der Haare?

Wir haben darüber oben gesprochen, das Haar hat nicht das Monopol des Schattens und umso besser! Wenn du unsere gesehen hast StrumpfhosenSie haben vielleicht die Ankunft von bemerkt dunkle Strumpfhose mit drei Farben: blau, lila und grau. Diese Strumpfhosen, bei Color-Mania, wir lieben sie und öffnen die Kisten der Lieferung, wir wollten sie fast für uns behalten. Aber da wir keine Kuh sind, zogen wir es vor, sie zu verlassen. Warum also dieser große Favorit? Vor allem, weil der Gradient wirklich gut gemacht ist und wir mehrere Farbtöne derselben Farbe haben, wechseln wir nicht abrupt von einem Farbton zum anderen. Es ist hübsch was. Dann sind die drei Farben wirklich nett und die Originalität vermischt mit einer gewissen Einfachheit dieser Strumpfhose bietet viele Möglichkeiten des Aussehens. Kurz gesagt, man könnte sie fast in die Kategorie dieser Basic-Who-Change-Alles in seinem Schrank haben!

Zwei Lookideen mit schattierten Strumpfhosen:

Strumpfhosen-Schatten-Farbe-Manie-Look-1-Kleid

Strumpfhosen-shadow-color-Manie-Look-2 Shorts

Color-Mania Strumpfhosen, Topshop und Asos Zubehör und Kleidung

Alle schattierten Strumpfhosen:

Und wenn Sie die Schatten lieben, hier sind auch die Sonnenbrillen:

Pin mich!

10% Rabatt auf Ihre nächste Bestellung?

Abonnieren Sie das Mail-Magazin von Color-Mania!
(Mit der Anmeldung stimmen Sie unserem zu politique de confidentialité)

12 Kommentare zu "Vom Schatten zum Wahnsinn!"

  1. Tantane :

    Hallo, ich würde gerne eine zwielichtige Blondine bekommen. Ich habe derzeit ein Unentschieden und sterbe seit dem 1-Jahr, die Wurzeln sind dunkelbraun und ich habe immer noch nicht sehr hellblond auf der Länge, also hätte ich die Längen in Blond viel klarer beleuchtet. Aber ich weiß nicht, wie ich vorgehen soll? Nur ausbleichen, ohne danach zu färben, reicht aus? Danke, dass Sie mich beraten haben 🙂

    • Chloé :

      Hallo Tantane,

      Sie können zwar ein Ausbleichen machen, aber das Ergebnis ist nicht garantiert, die Verfärbung kann einem Blonden tatsächlich etwas zu "Stroh" geben. Wir verkaufen kein blondes Haar, also fragen Sie am besten einen Friseur um Rat.

      Grüße,

      Chloe - Farbmanie

  2. Loraynah :

    Guten Tag

    Ich möchte mir einen Schatten machen, aber ich bin verloren zwischen all diesen Assoziationen von wundervollen Farben, gut hier kann ich mich nicht für gute Farbkombinationen entscheiden, wissend, dass ich eine Phobie habe, um zu Blau, Türkis, ect zurückzukehren ... Da meine Farbe vom ersten Tag an grün schien, hatte ich nicht genug ausgeblichen geschaut! Kurz gesagt, ich möchte, dass du mir hilfst, gute Farbkombinationen zu finden, die nicht bluten und rendern.
    Danke für Ihre Hilfe und Ihr Lesen
    Bis bald
    Loraynah

    • Chloé :

      Hallo Loraynah,
      Wenn Sie Angst haben, mit Grün zu enden, vermeiden Sie den Blau und etwas Purpur (wenn Sie Purpur wünschen, bleibt auf Schattierungen von Purpur, die bläulich sind). Für Farbkombinationen, wenn Sie vermeiden möchten, dass die Farben beim Mischen zerfallen und etwas unversehrt geben, sollten Sie vermeiden, Farben zu verwenden, die zu entgegengesetzt sind. Wenn Sie pink, rot und orange bleiben, sollten Sie sich keine Sorgen machen!
      Grüße,
      Chloe - Farbmanie

  3. Caravaggia :

    Hi, es ist (wieder) ich! ^^

    Ich bin momentan auf meinem Mix Red Rose / Cherry Pink (und 50 verschiedene Rosatöne von Directions - ich werde nur in Richtungen sprechen, das sind meine Favoriten) Ich liebe es, weil es in Pastellrosa ausdehnt / blond ziemlich nett, er hält sich sehr gut und hält viel Zeit. Selbst nach etwa fünfzehn Wäschen sind meine Spitzen natürlich verfärbter und weniger porös als der Rest machen einen Farbverlauf von rosa bis blass rosa-blond ziemlich schön.

    Gestern habe ich versucht, Spaß zu haben, und einen alten Topf mit Aprikosen, die im Schatten hängen, zu beenden. Ich liebe das Ergebnis, auch wenn das Pink dazu neigt, Orange abzureiben und eine dunklere Orange als ursprünglich (ein Kupfer an der Grenze von Mandarin) zu geben. Aber wirklich, das schattierte gibt einen sehr schönen Effekt, also suchte ich nach Ideen, die mit meiner Rose zu tun haben ...

    Es wäre wahrscheinlich ein Schatten dunkler für die Spitzen, so dass es nicht unter dem Rosa verschwindet, das ausdehnt ... oder zumindest ein Schatten, der sich gut mit der Rose über Waschungen vermischen würde, so wie die Aprikose eine Orange wird dunkel, ich hätte an ein Purpur oder Blau denken können, das sich mit Rosa vermischen würde, um ein Purpur-Rot zu machen.

    Tappe ich direkt in hellen Tönen wie Lila oder Lavendel?
    (Pro: Rendering schön möglich angesichts der Grad der Deko meiner Spikes Nachteile: Gefahr des schnellen Verschwindens unter der Intensität der rosa, die ausdehnt.)

    Oder Lila, Lila Pflaume mehr Frank?
    (Pro: An sehr klaren Punkten, kann es dich sehr hell machen. Nachteile: Risiko, ein Purpur zu Rot zu sein, nicht genug Kontrast?)

    Oder geradezu Blue Lagoon, Turquoise oder Atlantic, die mit der Pink Cherry purpur-pinke Highlights erben werden?
    (Pros: Im Moment kann es durchaus kontrastiert werden. Nachteile: Keine Ahnung von der Reaktion des Blues auf lange Sicht.)

    Entschuldigung für das Brainstorming, ich übe keinen Druck auf Sie als Profis aus, die mich um jeden Preis beraten müssen, eh? Ich frage besonders auffällige Farbenthusiasten, was Sie aus ästhetischer und logistischer Sicht für gut halten. Wenn es für dich wäre, was würdest du tun? Wenn Sie eine andere Idee haben, bin ich interessiert!

    • Maria :

      Hallo Caravaggia,
      In der Tat ist es eine interessante Frage! Da dies eine Frage des Geschmacks ist, ist es schwierig, sich objektiv zu orientieren, aber selbst wenn Sie einen Schatten erstellen möchten, müssen Sie daran denken, dass die Farben miteinander verschmelzen. wo sie sich treffen. Hier ist was zu mir kommt nach dem Lesen Ihrer Überlegungen:
      - Pastellpurpur: Mischen Sie ok, aber auf Ihrer aktuellen Orange Basis, Risiko von ein wenig langweilig oder nicht genug Pigmente, um die Orange zu decken ...
      - dunkelviolett: Blend ok auch. Wenn Sie lila zu rosa fürchten, wählen Sie eher lila, nicht Pflaume, oder sogar geradezu elektrisches Blau, das viel Purpur enthält.
      - der Blues: Die Mischung wird lila, aber ich würde nicht Türkis empfehlen, oder in einem Gradienten mit einem eher klassischen blauen Zwischenprodukt: das Grün, das im Türkis enthalten ist, ist das Gegenteil von Rot (enthalten im Rosa), fürchte ich das Mischen an der Kreuzung ergibt kein mattes Lila, wieder ... Außerdem, an den Spitzen, das gleiche Problem mit Pastellfarben: Blau ist das Gegenteil von Orange auf dem Farbkreis, Es kann schnell grau werden, wenn Sie es ausbleichen. Wählen Sie also ein schönes pigmentiertes Blau oder stellen Sie sicher, dass die Orange vor dem Auftragen verschwunden ist.
      Also, warum planen Sie Ihren Schatten nicht auf lange Sicht (vorausgesetzt, Sie möchten die Rose natürlich an den Wurzeln behalten): Beginnen Sie mit einem gut pigmentierten Purpur, dann, wenn er verblasst, wechseln Sie zu Pastellpurpur und / oder blau? Somit wird die erste Anwendung von Violett dazu dienen, wenn es zu verblassen beginnt, Toner, um die Wiedergabe der folgenden Farben zu verbessern.
      Hier hoffe ich, dass diese Hinweise für Sie nützlich sein werden! Halten Sie uns über Ihre Haarabenteuer auf dem Laufenden
      Bald,
      Maria

  4. Marion :

    Guten Tag,

    Vielen Dank für all den Rat, den Sie auf dieser Seite haben, sie sind großartig!

    Meine Haare sind dunkelblond und ich möchte mich bis zum Erreichen einer platinblonden oder weißen Farbe verfärben (vor allem möchte ich keine warme Farbe der goldenen Blondine, die nicht in meinen Teint geht). Dann würde ich gerne einen Schatten machen, der von hellblond über die Wurzeln bis hin zu einem gut pigmentierten Grün-Blau zu den Spitzen durch ein pastellgrünes Blau führt.

    Meine Fragen sind:

    - Was verursacht die geringste Schädigung der Haare und der Kopfhaut: Zwei schwächere Verfärbungen (zeitlich versetzt) ​​oder nur eine stärkere? Zwei Verfärbungen mit reduzierter Belichtungszeit oder eine einzige Verfärbung mit längerer Belichtungszeit?

    - Ich beabsichtige, einen Toner und / oder ein Shampoo lila zu verwenden, um den Glanz gelb / golden zu neutralisieren, aber die Farbe Violett dieser Produkte wird es einen Einfluss auf meine Farbe blau-grün haben? Fügen Sie eine kleine blaue Farbe in meinem Shampoo oder Conditioner hinzu wäre es eine bessere Lösung, um die Gelbtöne meiner Platinfarbe zu neutralisieren, ohne meine grün-blaue Gänsekacke zu machen, oder werde ich mit den Wurzeln enden leicht grün? Hast du einen anderen Vorschlag?

    - Ich interessiere mich für Richtungen Farben. Ist das Alpine Green eine dunklere Version von Turquoise oder gibt es einen Unterschied im Farbton (mehr Grün in einer der beiden Farben?)? Was mir erlauben würde, ein schönes Grün-Blau zu bekommen (mehr Grün als Blau, aber auch kein grüner Apfel!) Auf Platin / weißem Haar?

    - Verblassen die zuvor genannten Farben mit dem gleichen Ton oder werden sie grün oder blau? Ein Tipp für eine Farbe, die gleichmäßig verblasst?

    - Sind die zuvor genannten Farben geeignet, um eine Pastellfarbe durch Verdünnen mit Conditioner herzustellen?

    Entschuldigung für diese Flut von Fragen!

    Vielen Dank und auf Wiedersehen,

    Marion

    • Chloé :

      Hallo Marion,
      Zuerst einmal vielen Dank für das Kompliment, es macht immer Spaß 🙂
      Über deine Fragen:

      Alle im Conditioner verdünnten Farben können zur Herstellung eines Pastells verwendet werden.

      Das Alpine Green ist ein dunkler Türkis, es ist ein Grün, das Türkis ist mehr Blau. Um die gewünschte Farbe zu erhalten, können Sie versuchen, ein wenig Blau mit Türkis zu mischen (die Farben können sich miteinander mischen, um eine bestimmte Farbe zu erhalten).

      Das Blau kann das Gelb der Verfärbung nicht neutralisieren, es ist das einzige Violett, das diesen Effekt hat und deshalb hat der Toner diesen violetten Farbton. Jedoch enden die Haare nach dem Auftragen des Toners nicht lila. Im schlimmsten Fall haben Sie eine violette Reflexion, aber das hat keinen Einfluss auf die Farbe, die Sie später fragen werden. (unser Artikel über Toner: Verwenden Sie einen Toner)

      Schließlich, machen Sie zwei Verfärbungen wird Ihnen nicht erlauben, eine Platinblond zu bekommen, es wird eine platinblonde Farbe dafür machen. Verkaufe diese Art von Produkt nicht an Color-Mania, ich kann nicht mehr lernen, aber du kannst zum Friseur gehen. Sie werden nicht in der Lage sein, schattierte Pastell auf Ihrer Platinbasis zu machen, die dafür nicht weiß genug sein wird, aber Sie können sich immer für eine etwas dunklere Farbe entscheiden, die übrigens dem Pastell näher kommt.

      Ich hoffe, ich habe deine Fragen beantwortet,

      Bald,

      Chloé

  5. Cari :

    Hallo 🙂

    Ich möchte zuerst sagen, dass diese Seite wirklich wundervoll für den gegebenen Rat ist. Ich mache nur ein schattiges Haar, um es lila zu färben. Ich habe deine zwei Artikel zu diesem Thema bereits gelesen und es fällt perfekt!
    Ich nehme mir Zeit, weil ich meine Haare seit 3 Jahren schwarz rabe, also weiß ich, dass es Zeit brauchen wird. Zwischen Deko nehme ich mir Zeit meine Spikes zu heilen. Das Ergebnis ist für den Moment nicht schlecht und eines Tages werde ich für die unverzichtbare weiße Basis da sein.

    Danke, dass du an Leute denkst, die unkonventionelle Farben tragen wollen, das ist selten.

    • Chloé :

      Hallo Cari!

      Vielen Dank für diesen netten Kommentar 🙂 Und in der Tat, du hast Recht, wenn du deine Haare rabenschwarz hast, wir sind nie zu vorsichtig und es kann gut zurückschlagen, du musst aufpassen! Wenn Sie keine weiße Basis bekommen, vergessen Sie nicht, dass Sie auch einen Toner verwenden können, um gelbe Spuren zu verblassen (wir haben darüber gesprochen) dadurch). Zögern Sie nicht, uns ein Bild des Ergebnisses zu senden!

      Bald,

      Chloé

      • Cari :

        Hallo 😉

        Ich habe endlich meine lila Spitzen nach so viel Warten und ich möchte dir das Bild schicken. Leider finde ich mein Glück in Ihrem Kontaktformular nicht. Wie kann ich Sie kontaktieren, damit ich Ihnen das Foto zusenden kann? Vielen Dank für Ihre Antwort und guten Dienstag 🙂

        • Maria :

          Hallo Carl,
          Sie tun gut, um uns darauf aufmerksam zu machen, wir werden es so schnell wie möglich korrigieren ... In der Zwischenzeit können Sie Ihr Foto einfach an contact [at] color-mania.fr senden. Wir können es kaum erwarten, das zu sehen! 🙂
          Vielen Dank und auf Wiedersehen,
          Maria

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *